Für Vereine mit Sportgruppen

Vereine & Rehasport

Als Verein können Sie sich als Fördermitglied durch OnkoAktiv zertifizieren lassen.
Welche Vorteile Ihnen das Netzwerk OnkoAktiv bietet, erfahren Sie hier.

Einjährige kostenfreie Mitgliedschaft für Sportvereine im Netzwerk OnkoAktiv

Gemeinsam mit der Initiative „Bewegung gegen Krebs“ und dem Deutschen Behindertensportverband e.V. möchte das Netzwerk OnkoAktiv Rehabilitationssportgruppen dazu ermutigen, sich auf der OnkoAktiv Karte zu präsentieren, sodass diese für Krebspatient*innen leicht auffindbar sind.

Dafür ermöglicht OnkoAktiv eine einjährige, kostenfreie Mitgliedschaft für Sportvereine mit zertifizierten Rehabilitationsportgruppen, in der alle Angebote des Netzwerkes (inklusive der Präsentation auf der OnkoAktiv Karte) genutzt werden können.

Das Probejahr läuft automatisch nach 12 Monaten aus und muss nicht gekündigt werden. Die Sportvereine, die danach weiterhin von OnkoAktiv profitieren wollen und ihr Angebot auf der Netzwerkkarte präsentieren möchten, können mit einer Mitgliedschaft als Fördermitglied im Netzwerk verbleiben.

Für die kostenfreie Anmeldung nutzen Sie bitte den folgenden Link „Mitglied werden“ (Mitgliedsart: Fördermitglied mit Bewegungsangebot) und geben Sie die Kategorie Rehabilitationssport an.

Sie sind ein Verein mit einem gesundheitsorientierten Bewegungsangebot für onkologische Teilnehmer? Sie bieten Rehasport-Gruppen an, an denen Menschen mit onkologischen Krankheitsbildern teilnehmen können?

Nutzen Sie die Vorteile als Mitglied im Netzwerk OnkoAktiv:

Werden Sie Teil der Vision die Versorgung onkologischer Patienten nachhaltig zu verbessern.

Als Netzwerkmitglied können Sie Ihr Bewegungsangebot auf der OnkoAktiv Karte einstellen und sich transparent zeigen. Das Netzwerk OnkoAktiv agiert als eingetragener Verein und nimmt jährliche Mitgliedsbeiträge zur Finanzierung der Netzwerkaktivitäten. Werden Sie Mitglied!